Wertermittlung

Wertexpertise/Wertindikation (sog. Kurzgutachten) 

Wertgutachten/Verkehrswertermittlung i. S. d. § 194 BauGB (sog. Vollgutachten) 

Download
Gutachtenauftrag mit Vollmacht-Unterlagen
Gutachtenauftrag-Vollmacht-Unterlagen.pd
Adobe Acrobat Dokument 340.2 KB

Benötigte Unterlagen für eine Wertermittlung

Die hier folgend aufgeführten Unterlagen benötigen wir, um eine ordentliche und sachgerechte Immobilienbewertung durchführen zu können. Wenn Ihnen diese Unterlagen nicht vorliegen, ist das kein Problem. Wir besorgen die entsprechenden Unterlagen von den zuständigen Behörden und sonstigen Stellen sehr gerne für Sie. Dazu benötigen wir lediglich die Vollmacht von Ihnen als Eigentümer bzw. Auftraggeber.

Allgemeine grundstücksbezogene Unterlagen

  • aktueller und vollständiger Grundbuchauszug des zuständigen Grundbuchamtes (Amtsgericht)
  • aktueller Auszug aus dem Liegenschaftskataster (Auszug aus der Liegenschaftskarte sowie Auszug aus dem Liegenschaftsbuch)
  • Auskunft aus verschiedenen behördlichen Katastern: Baulastenverzeichnis, ggf. Altlastenverzeichnis, ggf. Asbestkataster, ggf. Kriegslastenverzeichnis, Umwelt- und Hochwasserkataster u. a. m.
  • Auskunft zu Anliegerbeiträgen und Kommunalabgaben
  • bei Hauskaufberatungen auch das Makler-Exposé

Gebäudetechnische Unterlagen

  • Baupläne / Bauzeichnungen (Grundrisse, Gebäudeschnitte)
  • Baugenehmigung
  • Berechnungen des Architekten im Rahmen des Bauantrages (Wohnfläche, Nutzfläche, Brutto-Grundfläche, umbauter Raum)
  • Baubeschreibung
  • Energieausweis (sofern vorhanden)

Mietvertragliche Unterlagen bei Gewerbeobjekten, Mehrfamilienhäusern oder anderweitig fremdvermieteten Objekten

  • alle Mietverträge inkl. sämtlicher Nachträge und Nebenabreden
  • ggf. Verwaltervertrag
  • aktuelle Mietenaufstellung ggf. mit Informationen zu entsprechenden Anpassungen (Mieterhöhungen, Staffel- und Indexzeitpunkten)
  • Wohn- bzw. Mietflächenberechnungen der einzelnen Einheiten
  • Aufstellung der umlegbaren (z. B. in Form der Betriebskostenabrechnungen) und nicht-unlegbaren Betriebskosten, Instandhaltungs- und Verwaltungskosten

Bei Wohnungs- und Teileigentum (z. B. Eigentumswohnungen) zusätzlich

  • Teilungserklärung
  • ggf. Verwaltervertrag
  • Protokolle der Eigentümerversammlungen (letzte 3 Jahre)
  • Wirtschaftsplanung

Gutachterleistungen sind individuelle Leistungen. Genau dadurch unterscheiden sie sich z. B. im Bereich der Immobilienbewertung von den pauschalierten Angeboten mancher Internetanbieter.

Download
Immobilienbewertungsrichtlinien
ImmoWert2010 Richtlinien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.9 KB
Download
Sachwertrichtlinien
Sachwertrichtlinie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Vergleichswertrichtlinie
Vergleichswertrichtlinie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 898.0 KB
Download
Ertragswertrichtlinie
Ertragswertrichtlinie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Bodenrichtwertrichtlinie
Bodenrichtwertrichtlinie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.4 KB